George

ist ein ca. 3 jähriger kastrierter liebevoller Rüde, der sein Glück sucht

Er wurde von rumänischen Tierschützern mit schweren Verletzungen gefunden, die ihm vermutlich durch massive Schläge mit einer Schaufel zugeführt wurden.

Unfassbar grausam

Er musste noch in Rumänien mehrfach operiert werden, bevor er durch einen internationalen Hilferuf Anfang des Jahres 2018 zu uns kam.

George hatte eine schwere Verletzung am Kiefer, die zwei Operationen notwendig machte. Es ist alles gut verheilt, dennoch darf er nur sehr weiches Futter zu sich nehmen. Ein Bizeps-Sehnen-Riß beider Vorderläufe heilt gerade gut ab und bedarf keiner weiteren Therapie, trotzdem ist George kein Hund für Marathonläufer.

Dafür liebt George Kuscheleinheiten ganz besonders.

Ein „gelassenes Bärchen“, wird er von allen genannt, die mit ihm zu tun haben.

Ein ganz Braver, der bei Spaziergängen schon ordentlich an der Leine mitläuft.
Hündinnen findet er charmant, Rüden werden toleriert.


Nähere Infos:

Elke Vogt
0170- 57 59 991
elkekreuder@web.de

oder

Hundepansion Berg Friesenhagen
02297-1637
http://www.hundepension-berg.de/Home/Heinzi

Kommentar hinterlassen

*