Liebe Tierschützer,

wir alle haben die Chance, die Käfighaltung europaweit zu beenden!

Wie? Mit einem Klick, mit einer Unterschrift.

Die Aktion END THE CAGE AGE läuft noch bis zum 11. September 2019, 1 Million Unterschriften sind erreicht. Aber:

Um sicher zu sein, dass diese Stimmen auch gültig sind, werden 1.300.000 gebraucht. Damit kann die Europäische Kommission aufgefordert werden, das Leiden und die unwürdige Behandlung der mehr als 300 Millionen Tiere in der europäischen Landwirtschaft in Käfigen zu beenden.

Es fehlen noch Stimmen bis zum 11.09. Das muss für Tierschützer zu schaffen sein. Denn mit jeder weiteren Stimme wächst die Chance, die Tiere aus den Käfigen zu befreien.

Also: Endspurt unter https://ciwf-int.endthecageage.eu/de-DE/live/eci

Wer offline Unterschriften sammeln möchte, Infos hier: Offline-Klick einfügen

Weitere Infos: https://www.facebook.com/EndTheCageAgeDeutschland

Im September 2018 wurde die Europäische Bürgerinitiative „End The Cage Age“ (zu deutsch: „Käfighaltung beenden“) gestartet und wir hoffen, dass jeder mit dabei sein wird, wenn wir versuchen, bis zum 11. September 2019 europaweit über 1 Mio. Unterschriften für ein Ende der Käfighaltung in der Landwirtschaft zu sammeln über 150 Organisationen haben sich angeschlossen.

Es geht darum, das Leid sämtlicher Tiere, die in Käfigen oder Einzelbuchten gehalten werden, zu lindern, vor allem Zuchtsauen, Kälber, Kaninchen, Wachteln…Das betrifft europaweit über 300 Millionen Tiere!

Kommentar hinterlassen

*

© by NOAH - Menschen für Tiere e.V.