NOAH-Letter vom 15.06.2018

Probleme bei der Darstellung?
Nutzen Sie unsere Online-Version.

Liebe Tierschützer, liebe Freunde und Unterstützer von NOAH,

George wird am kommenden Sonntag, den 17. Juni ab 18.15 Uhr in der WDR-Sendung "Tiere suchen ein Zuhause" von uns vorgestellt.



George

ist ein ca. 3 jähriger kastrierter liebevoller Rüde, der sein Glück sucht

Er wurde von rumänischen Tierschützern mit schweren Verletzungen gefunden, die ihm vermutlich durch massive Schläge mit einer Schaufel zugeführt wurden.

Unfassbar grausam

Er musste noch in Rumänien mehrfach operiert werden, bevor er durch einen internationalen Hilferuf Anfang des Jahres 2018 zu uns kam.

George hatte eine schwere.....

weitere Informationen (klick)

Nähere Infos:

Elke Vogt
0170- 57 59 991
elkekreuder@web.de

oder

Hundepansion Berg Friesenhagen
02297-1637
http://www.hundepension-berg.de/Home/Heinzi

Liebe Freunde,
Wir hoffen sehr, dass George trotz seines jungen Alters gemütliche Menschen findet, denen es ausreicht, viele kleine Runden mit ihm zu gehen und in deren Nähe er wohlbehütet dösen kann.

Bitte unsere Info dazu großzügig weiterleiten und am Sonntag, den 17.06. ab 18.15 Uhr im WDR die Sendung "Tiere suchen ein Zuhause‚Äú anschauen.

Viele liebe Grüße vom NOAH-Team

senden Elke ud Lupa


PS:

Schaut auch auf unsere neue Kampagne gegen den Tiermissbrauch. Tierversuche, Pelz, Massentierhaltung.... Mit unseren Kampagnen erregen wir Aufmerksamkeit. Dafür gibt es viel Lob. Dem ein oder anderen sind sie zu provokant. Aber wir sind sicher, so grausam wie die Wirklichkeit, kann keine noch so provokante Kampagne sein. Und deshalb machen wir weiter!

unsere Kampagnen *klick*


Für alle, die ein Zeichen gegen Tiermissbrauch setzen wollen.

zum Shop *klick*

shop


Spenden ist einfach. Wie?

Wir haben NOAH beim Bildungsspender-Portal angemeldet. Da können Sie Geschenke für Ihre Lieben besorgen und zugleich Gutes tun.

https://www.bildungsspender.de/noah/spendenprojekt


Auch beim Spendenportal Smoost kann jeder ganz einfach durch einen Klick spenden, ohne eigenes Geld auszugeben.

https://smoo.st/helfen

Über direkte Spenden freuen wir uns natürlich auch.........

Denn trotz aller Aufklärung gibt es im Tierschutz noch viel zu tun.

Engagiere dich mit uns für Tiere und gegen Gewalt. Facebook Twitter Youtube

© 2017 | www.noah.de | Alle Rechte bei NOAH - Menschen für Tiere e.V.
NOAH - Menschen für Tiere e.V.
Rüdesheimer Straße 1
53175 Bonn

Telefon: 0228 / 350 77 99
1. Vors.: Christina Kunze
Spendenkonto:
IBAN: DE76370501980000095950
BIC: COLSDE33XXX (Köln)
Sparkasse KölnBonn

Alle Spenden sind
steuerlich abzugsfähig.