Fetitia

Fetitia

Fetitia

Fetitia…

…hat ein Zuhause gefunden. Schon Mitte November kann sie zu ihrer neuen Familie nach Deutschland ausreisen. Wir freuen uns alle riesig und sagen Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben.


Ein trauriger Notfall findet ein glückliches Ende.

Hündin
Ca 13-14 Jahre, blind

Fetitia stand auf der Tötungsliste in Breasta, Craiova, Rumänien. Sie wurde vor einigen Wochen in ein privates Shelter gebracht, wo sich neben ihrem hohen Alter auch herausstellte dass sie blind ist.
Sie liegt auf dem blanken Beton. Es gibt keinerlei Schutz, nichts, und das Futter ist knapp.
Die Dame hortet dort circa 400 Hunde.
Der Winter kommt bald und wir möchten vermeiden dass sie ihren Lebensabend in einem Zwinger verbringen muss bzw. dort sterben wird. Den bitterkalten Winter überlebt kein alter Hund dort.
Wir wünschen uns nichts mehr, als dass sie noch eine schöne Zeit in einem warmen, liebevollen Zuhause verbringen darf.
Fetitia ist transportfähig und könnte ausreisen.
Sie lässt sich streicheln, ist aber scheu.
Sie ist verträglich mit allen Hunden.

 

weiteres Bild

Fetitia

Fetitia

Realisierung upsite24 - Agentur für Webdesign und Geschäftskommunikation
weitere Bearbeitung durch General-Service-Performance