illegaler Hundehandel *weiterlesen*

Hundehandel

Hundehandel

Jährlich werden 400.000 (Vierhunderttausend) Welpen von unseriösen Händlern verkauft. Es ist ein Millionengeschäft.
Das Leben der Mütter ist an Leid nicht zu überbieten. Bis zu 25 (Fünfundzwanzig) Geburten müssen diese Hündinnen in ihrem oft allzu kurzen Leben bewältigen. Gefangen in Kellern, Garagen, etc., sehen sie oft keinen einzigen Sonnenstrahl in ihrem Leben.

 

 

 

Statistische Werte Vermehrerhunde in Deutschland (geschätzt)

Das Leid der Vermehrerhunde e.V.
8.000.000 Hunde leben in Deutschland (2015)
5.000.000.000 € Gesamtumsatz(Hundekauf, Futter, Arztkosten etc.)
davon
400.000 Vermehrerwelpen/Jahr
32.000.000 € Umsatz Vermehrer(Hundemafia)/Jahr
120.000.000 € Umsatz Hundehändler-Verkäufer/Jahr
weitere Fakten
80% Sterberate der Vermehrerwelpen in den ersten 4 Wochen
2000 km max. Enfernung bei Transport der Welpen ohne Wasser und Nahrung
(sie werden medikamentös aufgepeppelt um die Fahr zu überstehen)
3 max. Anzahl der Würfe/Jahr Vermehrerhündin
25 max. Anzahl der Würfe/Leben Vermehrerhündin
4-5 Lebenserwartung Durchschnitt der Mutterhündin
sie werden dann entweder getötet oder an Laboratorien verkauft

Werner Senster

2.Vorsitzender DLDV

weitere Informationen:

Das Leid der Vermehrerhunde e.V. auf Facebook (*klick*)

Forum (*klick*) von „Das Leid der Vermehrerhunde e.V.“


Damit es gar nicht erst soweit kommt:

Spenden

Realisierung upsite24 - Agentur für Webdesign und Geschäftskommunikation
weitere Bearbeitung durch General-Service-Performance